top of page
Mandana 2.jpg

SPRACHKARTE FÜR PANKOW

Aus unserer dekolonialen Perspektive hat die Wertschätzung der Mehrsprachigkeit neue Facetten und Anknüpfungspunkte bekommen.
Unsere Unterstützung für Mehrsprachigkeit hat sich um neue Perspektiven erweitert, wie die Bedeutung der gesprochenen Sprachen, die Anerkennung von außereuropäischen Sprachen und die Diversität der Varianten in postkolonialen Kontexten. Außerdem schätzen wir die Vielfalt und den Wert lokaler Sprachen im Vergleich zu einer Idee der Universalität.

 

Die Anwesenheit neuer Gemeinschaften bietet uns die Möglichkeit, die Themen von migraUp in einer neuen Dimension zu positionieren, die Mehrsprachigkeit ist eine davon.

Map.jpg

TdM 2023 in Pankow

Während der Veranstaltung zum Tag der Muttersprache 2023 entstand die Idee, eine Sprachkarte für unseren Bezirk zu erstellen. Diese Karte soll die Vielfalt der Sprachen und der Menschen, die sie sprechen, darstellen.

Map mit Mandana.jpg

Lingua Pankow

Ihre Anwesenheit hat nicht nur für Farbe und neue Klänge in jeden Kiez gesorgt, sondern zusätzlich auch für neue Vorschläge, Ideen, andere Formen der Zusammenarbeit und eine Vielfalt an kulturellen Dimensionen und Sprachen.

Map - In ELAR.jpg

Strategische Allianz: ELAR

Mit all diesem sozialen Kapital und der strategischen Allianz mit ELAR (www.elararchive.org), ist die Idee für eine Sprachkarte entstanden und diese mit einem Projekt zu aktivieren und realisieren.

Das Archiv verfügt über das nötige Know-how, da es bereits ähnliche Karten in Städten mit unterschiedlichen Funktionen und unter Berücksichtigung der Zivilgesellschaft erstellt hat.

Map 2.jpg

Gemeinsames Konzept

In Pankow haben wir bereits einen ersten Gedankenaustausch mit unseren Lingua-Pankow-Gemeinden begonnen und können so die ersten Schritte zur Realisierung eines solchen Projektes gehen.

PXL_20230613_081610474.jpg

Gemeinsames Konzept

Wir berichten über diesen wichtigen Prozess von Anfang an und hoffen, dass wir mittelfristig mehr Neuigkeiten haben werden.

Grupo.jpeg

ORGATEAM

Projekt migraUp - Sources d'Espoir e.V.

MaMis en Movimiento e.V.

ELAR

Foto: Mit unseren Kolleg:innen von Lingua Pankow (ELAR. Am 13. Juni 2023).

bottom of page